MULTIBLANKING-ANLAGEN

Weltweit führend in der Multiblanking-Anlagentechnologie


Red Bud Industries ist der Marktführer im Bereich der Multi-Blankinganlagentechnologie bei hoher Geschwindigkeit. Ob Sie Bleche in Vorlagengröße oder Multi-Zuschnitte mit enger Toleranz bearbeiten, unsere Multi-Blanking-Anlage ist funktionstüchtig und schnell.

Die Längsteilschere der Red Bud Multi-Blankinganlage ist ein weiteres Beispiel für Spitzentechnologie bei der Arbeit. Unsere CNC-programmierbare Schneidmaschine verwirklicht schnelles Einrichten und phänomenale Toleranzen für das Multi-Blanking. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Reduzierung der Rüstzeit. Durch Eingabe der Breite eines jeden Bandes berechnet unser exklusives Längsteilanlagen-Einrichtungsprogramm automatisch die Position von jedem Schneidmesser. Ein computergesteuertes, digitales Positionierungssystem fährt automatisch auf die Position des jeweiligen Schnitts. Der Bediener schiebt einfach die Messer an die richtige Stelle. Wenn die Messer positioniert sind, wird der horizontale Abstand zwischen den oberen und unteren Messern automatisch eingestellt. Die Höhen der Abstreifer werden ebenfalls automatisch eingestellt. Die Längsteilanlage verfügt auch über unser automatisches „quick lock“ Messerverriegelungssystem. Auf Knopfdruck werden die Messer schnell verriegelt. In Verbindung mit unserem servohydraulischen Greiferblock- oder Rollenvorschubsystem kann unsere Anlage Zuschnitte mit Längen- und Breitentoleranzen von ±0,127 mm produzieren.

Durch die an der Schere montierte mechanische Fall-/Band- Stapelvorrichtung entfällt die Notwendigkeit für ein Förderband nach der Schere. Ein Roboter-Bandteiler-Positionierungssystem lokalisiert und verriegelt die Teiler automatisch an der Stelle. Unsere einzigartige Schneid- und Stapel-Trennvorrichtung trennt automatisch und sortiert die Stapel zur einfachen Verpackung und Entnahme beim Multi-Blanking. Das Teilesortier- und Schwenkregal kann integriert werden, um Teile direkt auf einen Messtisch zu fördern, auf dem sie untersucht und auf Länge, Breite und Rechtwinkligkeitstoleranzen geprüft werden können. Die Sortiervorrichtung kann auch verwendet werden, um Schrottmaterial oder Teile direkt in einen vom Kunden bereitgestellten Schrottbehälter zu fördern. Ein automatisches Palettenladesystem kann eingesetzt werden, um mehrere Ladegestelle auf Knopfdruck zu laden und zu positionieren. Dieses System ermöglicht es, dass volle Stapel entfernt und leere Paletten schnell geladen werden.