VERPACKUNGSANLAGEN FÜR GESCHNITTENES MATERIAL

Maßgeschneiderte Verpackungsanlagen für Ihren Einsatz


Eine Coil-Verpackungsanlage ist wesentlicher Bestandteil eines jeden Schneidvorgangs. Sie können eine effiziente Hochgeschwindigkeits-Längsteilanlage betreiben, die aber in den Leerlauf gestellt wird, während die Coils umreift und entnommen werden. Mit einer gut durchdachten Umreifungsanlage haben Sie die Möglichkeit, die Coils effizient zu umreifen, zu sortieren und zu lagern. Es ist jedoch wichtig, dass die Anlage die erforderliche Geschwindigkeit und die Möglichkeiten hat, um der Leistung Ihrer jeweiligen Längsteilanlage gerecht zu werden. Red Bud Industries bietet eine Reihe von verschiedenen Optionen für Umreifungsanlagen. Obwohl diese Systeme mehrere austauschbare Teile gemeinsam haben, gibt es drei grundlegende Anlagendesigns, aus denen Sie wählen und bauen können. Eine Coil-Verpackungsanlage ist die perfekte Ergänzung zu einer äußerst produktiven Längsteilanlage.

ERWEITERTE VERPACKUNGSANLAGE

Moderne Verpackungsanlagen sind für Einsätze mit höherem Fertigungsvolumen vorgesehen, wo ein hoher Durchsatz wichtig ist, um die Längsteilanlage optimal auszulasten. Diese modernen Systeme setzen auf die vorhandene Automatisierung der Standard- und mittleren Ausstattungen und bauen darauf auf. Genau wie bei den Standard- und mittleren Ausstattungen, beinhaltet das fortschrittliche System eine automatische Entnahmevorrichtung, Eingangslager-Förderbänder, ein Wiegeförderband und eine halbautomatische Umreifungsstation. Vollautomatische Umreifungsstationen sind ebenfalls verfügbar. Von dort aus wird ein automatischer Kran verwendet, um das Spaltbandcoil zu einem automatischen Sortiertisch zu transportieren. Der Sortiertisch ermöglicht es, dass verschiedene Schnittbreiten sortiert und in bis zu acht Positionen (je nach Modell) gestapelt werden. Nach dem Stapeln wird das Ladegestell auf ein Förderband geschoben, wo es gewogen werden kann und dann vor dem Versand entnommen wird. Ein angetriebener Drehtisch steht ebenfalls zur Verfügung. Dank der Einwickelstation können die Stapel einfach mit Folie umwickelt werden, um zusätzlichen Schutz beim Transport zu erhalten.

MITTLERE VERPACKUNGSANLAGE

Wie bei der Basisanlage, entnimmt eine automatische Entnahmevorrichtung die Spaltbandcoils vom Ausgangsdrehkreuz und legt sie auf ein Förderband für Coillagerung. Einmal auf dem Förderband, können die einzelnen Coils abgewogen und dann zur Umreifungsstation geschickt werden. Danach wird eine halbautomatische Umreifungsstation verwendet, um die Coils zu umreifen. Vollautomatische Umreifungsmaschinen sind ebenfalls verfügbar. Nach dem Umreifen ergreift ein automatischer Kran das Coil und transportiert es zu einem von mehreren Lagerplätzen. Mit diesem System wird nicht nur diese Konfiguration effizienter, sondern der Personalbedarf wird ebenfalls reduziert, da der Kran die Coils automatisch entnimmt und auf Lagergestelle stapelt.


BASIS-VERPACKUNGSANLAGE

Selbst unsere Standardsysteme sind mit Leistungsmerkmalen ausgestattet, die normalerweise nur bei hochwertigeren Umreifungsanlagen zu finden sind. Anstatt einen Schieber zur Entnahme der Coils aus der Aufwickelhaspel zu benutzen, verwenden wir einen Coil-Wagen, um die Coils von der Aufwickelhaspel zum Drehkreuz zu bringen. Von dort aus sehen wir eine automatische Entnahmevorrichtung vor. Diese Vorrichtung entnimmt automatisch die Spaltbandcoils vom Ausgangsdrehkreuz, dreht sie um 90 Grad und legt sie auf ein Förderband für Coillagerung. Dies hilft zu verhindern, dass die inneren Coil-Wicklungen von dünnem Material herausgezogen werden. Einmal auf dem Förderband, können die einzelnen Coils abgewogen werden (optional) und dann zur Umreifungsstation geschickt werden. Unser Grundsystem beinhaltet in der Regel auch eine halbautomatische Umreifungsstation. Nachdem die Spaltbandcoils umreift sind, wird ein manuell betätigter Einschienen-Portalkran mit I.D.-Greifer verwendet, um die Coils zu einem Lagergestell zu bringen. Die Lagergestelle können entweder auf den Boden oder auf einen Tisch gestellt werden, wo ein Gabelstapler die Paletten problemlos aufgreifen kann und sie an die gewünschte Stelle bringt.


Basic Packaging Line